Kircheneintritt

Sie möchten wieder in die evangelische Kirche eintreten, weil Sie in unserer Gemeinde eine etwas andere Sicht von Kirche gewonnen haben?

Sie möchten von einer anderen Konfession übertreten, weil Sie Ihre geistliche Heimat eher in der evangelischen Kirche sehen?


Wir würden uns freuen, wenn Sie in unserer Gemeinde einen Platz zum Glauben und Leben finden, an dem Sie sich auch mit Ihren Gaben und Erfahrungen einbringen können.
Vereinbaren Sie einfach einen Gesprächstermin mit Pfarrerin Diekmeyer.

Anschließend erhalten Sie auf unserem Pfarramt ein Formular, mit dem Sie Ihren Antrag auf Kircheneintritt an den Kirchengemeinderat stellen.

Im Rahmen eines Gottesdienstes werden Sie in unsere Gemeinde aufgenommen.

Alle weiteren Mitteilungen an Einwohnermeldeamt und Finanzamt übernimmt unsere Kirchenverwaltung.


Für den Fall, dass Sie noch nicht getauft sind, wäre allerdings der erste Schritt, die Vorbereitung auf die Taufe, da die Taufe Voraussetzung für eine Kirchenmitgliedschaft ist.